Gegossene Klebefolien

Gegossene Klebefolien werden wie es der Name bereits verrät als flüssiger Rohstoff auf langen Folienbahnen gegossen. Dieses Verfahren ermöglicht genaue Farbnachbildungen herzustellen z. B. nach PANTONE® Farbangaben. Je nach Gießanlage bereits ab 50 Laufmeter. Durch dieses Verfahren wird eine lange Lebensdauer und eine sehr gute Formstabilität erzielt. Gegossene Klebefolien werden sehr gerne in der KFZ Vollverklebung und bei hochwertigen Oberflächen eingesetzt. Durch das Gießverfahren ist es auch möglich der Folie eine Struktur zu geben wie z. B. bei geprägten Carbonfolien.

Meist wird eine Lebensdauer von 5-12 Jahren angegeben. Mit gegossenen Klebefolien erhält man ein sehr hochwertiges Ergebnis, besonders bei Außenanwendungen und stark gewölbten Oberflächen. Gegossene Klebefolien lassen sich sehr gut um starke Rundungen verarbeiten und in tiefe Sicken einarbeiten.

Vorteile einer gegossenen Klebefolie

  • Farbnachbildung eigener Farben möglich
  • Extrem formstabil, auch für starke Rundungen und Sicken
  • Haltbarkeit im Außenbereich 5-12 Jahre
  • Haltbarkeit im Innenbereich 10-20 Jahre
  • Stark stabilisiert gegen Ausbleichen
  • Sehr beständig gegen chemische Einflüsse

Nachteile

  • Erhältlich nur in glänzend bis auf schwarz, weiß, transparent und geprägt

Comments are closed.

Post Navigation