Polymere kalandrierte Klebefolien

Polymere kalandrierte Klebefolien bieten ein interessantes Preis/Leistungsverhältnis für kurzzeitige und langfristige Außen- und Innenanwendung. Meist wird eine Lebensdauer von 5-10 Jahren angegeben. Bei der Herstellung werden dem Rohmaterial Polymere hinzu gegeben. Es ergibt sich eine Verkettung der Monomere wodurch sich die Klebefolie stabilisiert. Das Schrumpfen unter UV Einstrahlung und mit der Zeit ist sehr stark homogenisiert. So erhält man besonders bei Außenanwendungen ein langfristiges gutes Ergebnis. Polymere kalandrierte Klebefolien lassen sich gut um leichte Rundungen verarbeiten und neigen weniger dazu sich zusammen zu ziehen.

Vorteile einer polymeren Klebefolie

  • sehr gutes Preisleistungsverhältnis
  • sehr formstabil, auch für Rundungen
  • Haltbarkeit im Außenbereich 5-10 Jahre
  • Haltbarkeit im Innenbereich 10-20 Jahre

Nachteile

  • Erhältlich nur in glänzend bis auf schwarz, weiß, transparent

Comments are closed.

Post Navigation